Letztes Feedback

Meta





 

Der ewige Raucher

„Drrrum lasst uns diese Unterrrmenschen von der Errrdoberrrfläche tilgen, sie rrradikal verrrnichten und NICHTS soll von ihrrrrerrr Existenz je zeugen, Sie sollen nurrr noch in Schauerrrgeschichten der Urrr-Urrrgrrroßeltern auftauchen, und so wahrrr mirrr Gott helfe, unserrr allerrr Ziel soll es sein die Endlösung der Rrraucherrrfrrrage zu klärrren!“ So oder so ähnlich könnte das Motto von Help-Eu.de klingen. Tut es aber nicht. Meiner Vermutung nach liegt das daran dass Sie a). keine Partei sind und b). sich da eher bedeckt halten und c). der Vorstand so oder so nicht die Eier dazu hätte die Interessen dieses Vereins in einer für die Öffentlichkeit verständliche Form zu übersetzen. Warum aber dieser Terz um nichts als blauen Dunst? Ganz einfach: Diese Gesundheitsapostel verteufeln den Tabakkonsum in etwa so wie ein in den dreißiger Jahren vorigen Jahrhunderts populärer Schnauzbartträger eine Volksgruppe aus dem vorderen Orient. Die Artikel die einen motivieren sollen nicht zu rauchen haben mit Sachlichkeit in etwa so viel zu tun Pferdescheiße mit Pfefferminzbonbons. Natürlich kann ich jetzt auch ein wenig übertreiben, aber da ich ein genervter, arbeitsloser und zudem auch noch ziemlich kritikunfähiger Mensch bin hab ich ein weniiiig überspitzt reagiert. Aber jetzt mal ernsthaft. Diese Seite geht allmählich zu weit. Rauchen ist eine Entscheidung die jeder Mensch für sich selbst trifft, daher sollte man sich nicht so zu einem Sprecher für etwas ernennen das Niemanden außer dem Kundenkreis interessiert. War mal wieder ein kleines Ventil zum Luftablassen.

1 Kommentar 2.6.10 01:03, kommentieren

Unglaublich aber war

Ich habs beinahe für unmöglich gehalten aber: Ein Deutscher Film der mir gefällt! "Plötzlich wieder 16" zeigt einen 36 jähriges Arschloch von Anwalt der nach einem Autounfall sein Gedächtnis verliert und sich wie ein 16 jähriger von 1984 benimmt. Seine Ehefrau die mit ihm in Scheidung lebt weil er sich eine jüngere, knusprige Bettgespiellin gesucht hat bekommt die temporäre Vormundschaft über ihn und verzweifelt fast an dem Versuch ihn in das Jahr 2003 einzuführen. Zu Geil. Sein Kanzleipartner dem er die Anteile an der Kanzlei abgeluchst hat versucht mit allen hinterfotzigen Mitteln in aus ebenjener zu drängen. Und noch weiter illustre Sachen passieren, aber ich geh jetzt erstmal essen. Bye.

1 Kommentar 30.4.10 11:58, kommentieren

Thunderbird rocks!

Mal wieder Zeit für nen neuen Eintrag, nüch? Ich bin ja der Meinung mein Blog hat noch ein recht gediegenes Aussehen, das heißt im Gegensatz zu dem augenfeindlichen Zeug welches die meisten anderen Blogger hier produzieren.

Wie im Titel erkennbar verwende ich jetzt Mozilla Thunderbird. Ein riesengroßer Fortschritt für mich, da ich immerhin nie ein Programm für E-mails benutzt habe. Ich bin ganz fasziniert von den vielen Funktionen und hab mich richtig erschreckt als ich eine neue Mail bekommen habe. Ich sammel E-mail Accounts und hab jetzt vier bei Thunderbird eingeloggt. Ich seh hier Mails die ich im Januar 2006 bekommen hab -.-. Ich sollte mal ausmisten.

Zum Thema Twitter. Zurzeit folge Ich vier Usern und vier andere User folgen mir. Davon gehört einer einem Uhrengeschäft, einer einer Rechtsanwaltskanzlei die ihre gewonnen Fälle twittern und einer nem Typen irgendwo aus Vaale(Das ist ein Dorf in meiner Nähe). Achja, und einer Amerikanerin. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie folgen mir nur Freaks oder Geschäfte/Kanzlein die potenzielle Kunden/Mandanten werben wollen. Ich hingegen folge (fast) nur Sinnvollen Sachen z.b. Klopfer, Nichtlustig.de und dem Führer(ja, dem Führer. Hey er ist witzig). Twitter ist zwar ne ganz nette Idee, aber die meisten Leute sondern nur ihren gesammelten geistigen Müll ab. Naja, genug geschrieben, Ich muss zum Doktor, mein Schädel schmerzt(Ich verfluche dich Acetylsalicylsäure, du verweigerst mir deinen Dienst!). Auf Wiederseeeeeeehn.

1 Kommentar 28.4.10 11:35, kommentieren

Der letzte Dreck

Warum sind alle Deutschen Serien so beschissen gespielt? Man kann einen echt guten Plot haben, ein gutes Drehbuch, aber sobald man anfängt echt potenziell gute Rollen mit Mitvierzigern die eine Halbglatze oder Viollete Haare haben zu besetzen, die zudem auch noch wie beschissene, gescheiterte Kaberrettisten auf Entzug schauspieleren ist das ein echter Genickschuss für Serien. Ich bin dafür die Dialoge dieser Kackstelzen zu muten und dafür von fähigen Leuten neu synchroniesieren zu lassen. Manchmal glaube ich von dem Budget das die Regiesseure von solchen Missgestaltungen für ihre Machwerke bekommen könnt ich mir eine Dose Apfelmus, ein Packet Zahnstocher und eine Schachtel Kippen kaufen. Gerade bei "Der letzte Bulle" fällt es mir auf. Das Konzept der Serie gefällt mir. Aber wie gesagt, die Umsetzung ist Scheiße. Aüßerdem wird die Logik total Hemmungslos vergewaltigt, erstochen und in einer Seitengasse liegen gelassen. Genauere Passagen lass ich mal Humanrechtlicherweise weg. Wenn jetzt jemand sagen will nicht alle Serien die aus deutscher Produktion sind seien beschissen, intressiert mich nicht die Bohne.

1 Kommentar 26.4.10 21:28, kommentieren

Vogelgezwitscher


Lang ist es her...

Mal wieder ein kleiner Eintrag von mir. Intressiert doch sowieso keinen, oder? Egal. Zuerst einmal werd ich mal ausweiten warum ich solange keinen Eintrag geschrieben habe.

1. Ich habe eine echt beschissene Zeit hinter mir. Meine Oma ist gestorben, mein Onkel ist gestorben und ich war dreimal kurz davor ihnen zu folgen.

2. Ich habe eine nette Nachzahlung vom Arbeitsamt auf mein BAB bekommen, folglich war ich damit beschäftigt mein Geld unters Volk zu bringen, denn wir wissen ja alle: Geld das liegt wird schlecht. 

3. Ich hatte verdammt viel zu arbeiten. In den letzten Wochen musste ich wegen der beknackten Osterferien( ja, ich finde sie beknackt weil ich nicht zur Berufsschule musste und deswegen einen Monat durcharbeiten durfte.) ziemlich viel reißen.

4. Ich hatte einen lustigen Nachrichtenwechsel mit einem Halbaffen aus meiner Klasse bei SchülerVZ. Äußerst unterhaltsam. Nun muss ich mich aber in der ersten Maiwoche mit ihm schlagen. Welcher Depp hat dieses Ehre-Prinzip erfunden? 

5. Myblog hat mich nie einloggen lassen. 

 

So, genug der Rechtfertigung. Wie der Titel vielleicht andeutet bin ich jetzt auch bei Twitter unter meinem Pseudonym <a href="http://twitter.com/JoeTheCleaner" target="_blank">JoeTheCleaner</a>. Folgt mir einfach, dann halte ich euch auch zwischendurch auf dem Laufendem.

Nun, wie ihr, wenn ihr auf den Link geklickt habt, festgestellt habt wird demnächst die gesamte Abteilung von RTL2 welche für die Programmgestallung verantwortlich ist ohne Zähne und Fingerkuppen an einem Strand gefunden werden. Das ist ein Ultimatum! 

Ich melde mich dann und wann, schaut bei <a href="http://twitter.com/JoeTheCleaner" target="_blank">Twitter</a> rein.

Bye. 

1 Kommentar 22.4.10 22:08, kommentieren

230 Volt

So, endlich mal wieder ein Eintrag :D


Mir ist zwar schleierhaft warum aber anscheinend hält Klopfer es nicht für nötig auch nur ein Lebenszeichen von sich zu geben -.- Sei es wie es ist, die letzten Tage waren auch für mich nicht grade lustig.^^

Hab ich hochbegabter Hirni doch neulich bei nem Bekannten ein paar Lampen aufgehängt. Joa, soweit so gut. Bloß das ich auch die Lampen verkabeln musste war nicht gerade so ne tolle Idee. Dacht ich mir so lustig, hmm Sicherung raus, verkabelst du mal die Kabel.

Jedoch war eine Sicherung nicht ganz so raus wie ich dachte. Hab ich doch nen hübschen Stromschlag bekommen. Ja Super. Hing ich lustig ein paar Sekunden an der öffentlichen Stromversorgung und hab mir nen paar hübsche Brandblasen anner Hand geholt und ne echt schmerzhafte Verkrampfung in der Nähe des Herzens. -.- Ich kack bald ab weil ich immer wieder stechende Schmerzen in der Brust hab. So, das wrs erst mal.

1 Kommentar 31.3.10 23:26, kommentieren

Grundlegende Fehler in Deutschland

So, endlich mal wieder ein Eintrag :D


Mir ist zwar schleierhaft warum aber anscheinend hält Klopfer es nicht für nötig auch nur ein Lebenszeichen von sich zu geben -.- Sei es wie es ist, die letzten Tage waren auch für mich nicht grade lustig.^^

Hab ich hochbegabter Hirni doch neulich bei nem Bekannten ein paar Lampen aufgehängt. Joa, soweit so gut. Bloß das ich auch die Lampen verkabeln musste war nicht gerade so ne tolle Idee. Dacht ich mir so lustig, hmm Sicherung raus, verkabelst du mal die Kabel.

Jedoch war eine Sicherung nicht ganz so raus wie ich dachte. Hab ich doch nen hübschen Stromschlag bekommen. Ja Super. Hing ich lustig ein paar Sekunden an der öffentlichen Stromversorgung und hab mir nen paar hübsche Brandblasen anner Hand geholt und ne echt schmerzhafte Verkrampfung in der Nähe des Herzens. -.- Ich kack bald ab weil ich immer wieder stechende Schmerzen in der Brust hab. So, das wrs erst mal.

1 Kommentar 28.4.10 19:07, kommentieren